DAS MOTTO


"WER NICHT ANFÄNGT - WIRD NICHT FERTIG"






DAS SILVESTERANGEBOT STEHT - IHR LEST ES WEITER UNTEN UND ES KÖNNEN 16 LEUTE DABEI SEIN

SCHNELL SEIN LOHNT SICH - ANMELDESCHLUSS IST AM 01. JULI


FÜR DIE BRESLAUTOUR IST AUCH AM 1. JULI ANMELDESCHLUSS




Sonntag, 26. Mai

RAMMENAU

Wir fahren 14.00 Uhr ab Gasthof Weißig in Fahrgemeinschaften in diesen wunderschönen Ort und erleben im Rahmen eines geführten Spaziergangs das Schloss Rammenau, die Fischteiche und die vielen, weiteren Sehenswürdigkeiten des Ortes

Dabei lassen wir uns von der App "Lauschtour" (ver)führen und wenn es passt, essen wir noch ein leckeres Eis in Radeberg

Die App kannst du dir schon einmal herunterladen, sie gibt es noch für weitere, interessante Orte


Bitte melde dich hier an - Fahrer oder Mitfahrer





Sonntag, 02. Juni - 14.00 Uhr ab Ullersdorfer Platz

Schöne Nachmittagswanderung zum Neubau eines früher unterirdisch verlaufenden Flusses, hin zum Marienbad mit Besichtigung

Zugleich lernst du eine wundervolle Gegend kennen, in der um die Jahrhundertwende nur Auserwählte - also Du - eingeladen waren

SPANNEND UND AM ENDE DER WANDERUNG GIBT ES LECKER EIS

Rundkurs - etwa 8 km


Bitte melde dich hier an





Samstag, 08. Juni

RELIGIONEN DER WELT - TEIL 4

DIE PROTESTANTEN

Eine kleine, feine Kirche erwartet uns nun im Schönfelder Hochland. Nach der Russisch Orthodoxen Kirche, der Garnison - Kirche und der Moschee in Dresden, besuchen wir diese wunderschöne Kirche in Schönfeld/Weißig

Wir immer hast du während der Führung die Möglichkeit, deine Fragen zu stellen und sicher werden wir die Atmosphäre dieses Kleinods und dessen Geschichte gemeinsam genießen. Anschließend besuchen wir noch das Windmüller Haus mit grandiosen Blicken über Dresden und in die Sächsische Schweiz

Anke, die Windmüllerin, hält dazu all das Kulinarische bereit, und alles, was gut für uns ist

Ein herrlicher Nachmittag, inmitten extrem schöner Natur plus das oben Beschriebene

Was braucht es mehr

Und durch einen Trick, gelangen wir zu den Köstlichkeiten, ohne uns anstellen zu müssen, denn die Windmüllerin gibt uns die Köstlichkeiten durch die Hintertür

Start (in Fahrgemeinschaften) ist 14.00 Uhr am Gasthof Dresden Weißig


Bitte melde dich hier an - Fahrer oder Mitfahrer?





Samstag, 15. Juni

Der Kräutergarten im wunderschönen Ambiente, des 1912 erbauten Königlichen Klinikums Arnsdorf - birgt nicht nur eine unglaublich schöne Natur, sondern auch architektonische Besonderheiten - angelehnt, an den großartigen Architekten Hans Erlwein

Leider hat diese Klinik auch sehr dunkle Seiten und diese, in Verbindung mit einer Führung durch das Klinik - Gelände, erfährst du bei diesem Event

Auch die Klinik der Forensischen Psychiatrie werden wir uns anschauen und am Ende des Rundganges wird uns der erblühende Kräutergarten erfreuen, welcher von Patienten gepflegt wird

! Es ist ein sehr beschaulicher Ort, in dem man auch sehr nachdenklich werden kann !

Am Ende des Rundganges (1,5 Stunden) machen wir es uns im Kräutergarten gemütlich (überdacht)

Die Frauen bringen bitte etwas "Kulinarisches", die Männer etwas "Geistiges" mit

Wir starten 14.30 Uhr in Fahrgemeinschaften ab Gasthof Weißig


Einen - Link zur Thematik findest du hier


Elfriede Lohse-Wächtler | Gedenkstätte Pirna-Sonnenstein | Stiftung Sächsische Gedenkstätten (stsg.de) 

 

Bitte melde dich hier an - Fahrer oder Mitfahrer





Sonntag, 16. Juni, 13.30 Uhr

DIE WINDBERGBAHN FÄHRT FÜR UNS

Treff ist an der Gleisschleife der Linie 3 in Coschütz

Von dort aus spazieren wir zum Bahnhof Gittersee und genehmigen uns eine Fahrt mit der Windbergbahn zum Schloss Burg und zurück

Ein ganz besonderes Erlebnis


Bitte melde dich hier an





Samstag, 22. 06., 13.00 Uhr in Fahrgemeinschaften ab Rückseite Hauptbahnhof


BERGBAUMUSEUM ZINNWALD


Andreas - als ehemaliger Bergmann - führt uns entlang historischer Stätten des Bergbaus

Den Höhepunkt bildet der Besuch der Bergbaumuseums Zinnwald


Bitte melde dich hier an Fahrer oder Mitfahrer?





Sonntag, 30. Juni, 14.00 Uhr


Wunderschöne und sehr leichte Radtour ab dem Palais - Teich im Großen Garten

Wir "erfahren" gemütlich einige Sehenswürdigkeiten unserer schönen Stadt und am Ende lassen wir die Tour in den Kunsthof - Passagen der Dresdner Neustadt ausklingen, wo es das beste Pückler Eis der Welt gibt

Einige Stationen sind der Mühlgraben der Weißeritz mit der ehemaligen Pulverfabrik

Eine total interessante und zugleich bequeme Radtour


Bitte melde dich hier an





Samstag, 06. Juli - 14.30 Uhr

Start ist an der Sparkasse Zschertnitz - Räcknitzhöhe 50 (Straßenbahn - Linie 11)

Schöner Nachmittags - Spaziergang zur Bismarck - Säule in Zschertnitz mit genialen Blicken auf unsere Stadt und dem Moreau - Denkmal

ZIEL IST DIE SLUB

In dieser werden wir uns den grandiosen Lesesaal ansehen und du erfährst dabei Interessantes zur kostenlosen Nutzung dieser Bibliothek

Die SLUB bildet auch zugleich den Endpunkt unseres Spazierganges

Von dort bist du zu Fuß in etwa 20 Minuten wieder am Ausgangspunkt


Bitte melde dich hier an





Sonntag, 14. Juli


DER PAPSTSTEIN


Wir haben im vergangenen Jahr den Pfaffenstein bestiegen und nun soll es diese beeindruckende Felsformation sein und wir fahren in Fahrgemeinschaften gemeinsam dort hin

Verpflegung aus dem Rucksack und wenn uns die Bergwirtschaft gefällt, frequentieren wir natürlich auch diese

Start ist 10.00 Uhr (Fahrgemeinschaften) ab Gasthof Dresden Weissig

Unser Wander - Ausgangspunkt ist nach unserer Anreise der Wanderparkplatz in Kleinhennersdorf, am Alten Schulweg - Kleinhennersdorf

Wer direkt dort hin kommen möchte, möge bitte 11.00 Uhr vor Ort sein


Bitte melde dich hier an - Fahrer oder Mitfahrer/In





Sonntag, 21. Juli


Paddeln im Spreewald

 Start ist 08.00 Uhr am Parkplatz vor dem Neustädter Bahnhof an der Parkuhr . bitte unbedingt pünktlich sein


Bitte melde dich hier an






NUR 12 ANMELDUNGEN MÖGLICH

Sonntag, 28. Juli - 14.00 Uhr ab Gasthof Weißig

Draisine - Fahren

Dieses Mal nehmen wir wieder die Zehner - Draisine - die hat mehr Power und macht viel mehr Spaß, als die Doppeldecker - Variante des Vorjahres

Bitte plane 10 Euro für das Fahren mit der Draisine ein und bring' etwa Leckeres mit, um am Wendepunkt und am Ziel der Strecke ein Picknick zu genießen

Es wäre schade, am Zielbahnhof einfach so auseinander zu gehen, denn der

"Bahnhof"

liegt im Karswald und so werden wir anschließend noch sehr gemütlich - in herrlicher Umgebung -  beieinander sitzen können

Der (in jedem Jahr) etwas überforderte "Bahnhofsvorsteher" wird uns lieben lernen

Ein wirklich tolles Erlebnis

Und hier kannst du dich dafür anmelden


Bitte melde dich hier an





Sonntag, 11. August, 13.00 Uhr

Wunderschöne und leichte Radtour ab Schillergarten nach Wehlen

In Wehlen fahren wir - immer entlang des Radweges - gemütlich nach Rathen und setzen dort mit der Fähre über

Wer möchte, kann nun mit der Bahn zurück fahren oder mit uns weiter nach Dresden radeln


Bitte melde dich hier an






Sonntag, 18. August

Treff 13.00 Uhr ab Schwimmhalle Prohlis - Georg Palitzsch Straße 50 - Parkplatz hinter der Schwimmhalle - in Fahrgemeinschaften nach Maxen

Naturbühne Maxen, Kalk- Ofen, Finkenfang und Blaues Häusel - zwischendurch oder am Ende des Weges (entscheiden wir gemeinsam live) Einkehr im Gasthof Maxen mit Biergarten

Sehr schöne Ziele und beeindruckende Geschichte

Eine mittelschwere Nachmittagswanderung erwartet uns und in der Pause erfreuen wir uns an unseren mitgebrachten Leckereien, inmitten der Naturbühne


Bitte melde dich hier an - Fahrer oder Mitfahrer?





Samstag, 24. August - 18.00 Uhr


Wir besuchen die Besenwirtschaft "Am Steinrücken, oberhalb von Schloss Wackerbart und neben der Sternwarte gelegen

Es ist eine ganz besondere Besenwirtschaft, deren Reize du genießen wirst

Wir wandern gemeinsam ab dem unten genannten Treffpunkt dort hin und genießen den sommerlichen Abend bei einem guten Glas Wein und feinen Gesprächen

Danach geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt


Treff ist 18.00 Uhr am Eingang zum Bahnhof Radebeul West/Kötzschenbroda


Bitte melde dich hier an





Freitag, 06. - Sonntag, 08. September


3 Tage Breslau

Diese unglaublich schöne Stadt besuchen wir 

JEDES JAHR

Freitag - Bummel durch die abendliche Altstadt mit Abendessen am Rynek und Besuch der Fleischbänke

Samstag - Stadtführung mit Universität und Dom-Insel, Markthalle, Schiffsfahrt auf der Oder und Jahrhunderthalle

Sonntag - individuelles Programm

Einzelzimmer inklusive Hotel/Frühstück, Tageskarte für die Straßenbahn, Organisation, Führungen und Eintrittsgelder 300 Euro - Doppelzimmer 200 Euro

Mitfahrgelegenheiten sind ausreichend vorhanden - ebenso ist die Anreise mit dem Flix - Bus oder dem Zug möglich

Die Fahrgemeinschaften einigen sich individuell über die jeweilige Startzeit ab Dresden - du bekommst dazu rechtzeitig eine Übersicht über die Fahrer/Fahrerinnen oder du nimmst den Zeug, versus den Bus

Der offizielle Start und die Begrüßung ist dann am Freitag, 17.00 Uhr ab Hotel - Rezeption


Bitte melde dich hier an - Fahrer, Flixbus, Zug oder Mitfahrer? 





Samstag, 05. Oktober


DIE NEUEN SIND DA


Besuch der Straußenfarm in Helmsdorf und beschaulicher Rundgang entlang der Wesenitz

Wir bekommen in der Straußenfarm eine Führung und weil zu dieser Zeit die Jungen bereits flügge sind, ist das ein besonders schönes Erlebnis, denn erst wenn sie richtig groß sind, können sie auch gefährlich werden

Natürlich hast du auch die Möglichkeit, Straußen - Produkte im Hofladen zu erwerben

Anschließend wollen wir noch einen gemütlichen Rundgang durch Helmsdorf unternehmen und unsere selbst mitgebrachten Leckereien genießen

Bitte beachte, dass auch du etwas dazu mitbringst

Wir fahren in Fahrgemeinschaften 14.00 Uhr ab Gasthof Weissig


Bitte melde dich hier an und plane 2 Euro für die Führung extra ein






Sonntag, 13. Oktober


Weinwanderung am Borsberg (8 km) mit Rebensaft und Winzerbrot

Wir treffen uns 14.00 Uhr am "Nahkauf in Pillnitz, Pillnitzer Landstraße 313 b und wandern unterhalb des Borsberges quer durch Pillnitz, mit interessanten Einblicken in die Geschichte dieser tollen Location. Den Abschluss bildet eine urige Einkehr im Pillnitzer Weinberg mit der Möglichkeit, leckeren Traubensaft zu genießen. Tolle Ausblicke auf das Schloss und die Gegend sind garantiert


Bitte melde dich hier an





Sonntag, 20. Oktober, 14.00 Uhr

Herrlicher Spaziergang ab der Hofmühle in Dresden Plauen - gleich neben dem S - Bahn - Haltepunkt Dresden Plauen

Wir laufen entlang des Bienert - Parks und der Wilden Weißeritz zur alten Brauerei und weiter hin zum Fichteturm, der uns grandiose Blicke über das herbstliche Umland gewährt. Bitte bringt Kaffee und Kuchen mit, es lohnt sich sehr


Bitte melde dich hier an




SILVESTER AN DER OSTSEE - HEILIGENDAMM -  VILLA ZEITLOS


SAMSTAG - 28.12.2024 - MITTWOCH - 01.01.2025


WIR HABEN 8 SCHLAFZIMMER ZU JE 2 BETTEN IN 4 WUNDERSCHÖNEN, WEITLÄUFIGEN STUDIOS


KOSTEN FÜR ORGANISATION, HP, SILVETSERFEIER 450 EURO - ANREISE IN FAHRGEMEINSCHAFTEN


Bitte melde dich hier an





2025

Sonntag, 12. Januar


NEUJAHRSKEGELN


Bitte bringt Teller/Glas und Besteck mit, damit wir danach keinen Riesenaufwasch haben


Treff ist 14.00 Uhr am Sportpark Dresden Weißig Heinrich Lange Straße 37 - rechts am Gebäude geht es eine Treppe runter zur Kegelbahn

wer mit der "61" (Richtung DD Weißig)anreist, fährt bis zur Haltestelle "Am Steinkreuz" und läuft dann von dort aus 7 Minuten bis zum Sportpark

Günter ist schon vor Ort und bereitet alles vor, so dass es nach dem Auspacken gleich los gehen kann

Die Frauen sorgen für das leibliche Wohl, die Männer bringen die Getränke mit

Eine sehr gemütliche Kegelbahn wartet auf uns 

Hier bekommt jeder Teilnehmer/In einen Preis


Bitte melde dich hier an




Samstag, 15. Juli


Kloster St. Marienstern Panschwitz Kuckau - Klosterladen - Klosterbäckerei und Klostergarten

Wir fahren in Fahrgemeinschaften in das Kloster St. Marienstern

Dort hast du die Möglichkeit, den wunderschönen Kräutergarten zu bewundern

Zudem erfährst du höchst Interessantes zum Kloster und dem Leben darin

Den Abschluss bildet ein Besuch des Kräutergartencafes mit hausgebackenem Kuchen und Eiscafe

Lass dich ein, auf die wunderbare Atmosphäre einer etwas anderen Welt

Hier ein Video dazu

https://www.youtube.com/watch?v=1NCP4Ah3-Ko

Start ist 14.00 Uhr auf dem Parkplatz am Gasthof Weissig


Bitte melde dich hier an

 

 

Foto: Wikipedia




2025 - Samstag, 01. März

8. SPEED - DATING

Feldschlösschen Stammhaus, Budapester Straße, in der gemütlichen Steigerstube mit Kerzenlicht

Eine geniale Möglichkeit, innerhalb zweier Stunden, 15 verschiedene Charaktere kennen zu lernen

34 x hat es dabei schon gefunkt, 17 Paare sind jetzt noch zusammen

Kleiner Tipp, resultierend aus den 7 zurück liegenden Datings - etwas zum Schreiben dabei haben, denn bei 12 Gesprächen....!

Altersstruktur 53 - 65 Jahre

Bitte sei exakt zwischen 13.30 Uhr und 13.45 Uhr da - dann geht alles sehr schnell - Registrierung - Klingeln - Los


Bitte melde dich hier an







Button-Text