WER NICHT ANFÄNGT WIRD NICHT FERTIG

Neue Wanderung am 02. September und neues Event am 23.08.

Übernachtung im Bauernhaus siehe 15./16. September

Deutsche Meisterschaften im Turnen/Leipzig am 29.09.


Weltreligionen mit Petra
Samstag, 18. August, 09.30 Uhr in Fahrgemeinschaften ab Gasthof Weissig
 
Nachdem wir uns im Februar mit dem jüdischen Glauben bekannt gemacht haben (Neue Synagoge Dresden), gewinnen wir nun einen Einblick in die Glaubenspraxis des altkonfessionellen evangelischen Christentums der Herrenhuter Brüdergemeine
 
Frau Erdmute Frank führt uns ab 11.00 Uhr durch die Kirche und die ständige Ausstellung über die besondere Lebensgemeinschaft und die Missionsarbeit der Brüdergemeinde. Weiter geht die Führung dann auf den außergewöhnlichen Friedhof in Herrnhut und zum Aussichtsturm
Anschließend können wir im Gäste- und Tagungshaus KOMENSKY der Gemeinde Mittag essen.
 
Nachmittags schließt sich ein Besuch der Herrnhuter Sterne-Manufaktur an, wo wir beim Anfertigen zuschauen können. Kaffeetrinken, Sterne kaufen, alles ist dort möglich
 
Unkostenbeitrag 8 Euro
Bitte auch angeben, ob du Fahrer oder Mitfahrer bist
 
Bitte melde dich hier an
 
 
Foto: Brüdergemeine Herrnhut

Sonntag, 19. August

Auf zum Kleinen Blauen Wunder

Das Kleine Blaue Wunder am Alberthafen stammt vom gleichen Baumeister wie das Pendant in Loschwitz

Wir erkunden Dresdens schönste Brücken mit dem Rad und so können all Jene, welche mit dem Rad keine grösseren Strecken zurück legen wollen, dabei sein

Deine Lieblingsbrücke in DD? Schreib' diese bitte in deine Anmeldung, wir nehmen sie ggf. in den Rundkurs auf - vielleicht möchtest du sogar etwas dazu erzählen? Mach' es

Start ist 16.00 Uhr am Kugelhaus gegenüber dem Hauptbahnhof

Verpflegung komplett aus dem Rucksack. Ziel- und Endpunkt ist die Schlachthofbrücke mit herrlichem Blick auf die Erlweinbauten. Dort lassen wir uns in aller Gemütlichkeit nieder und geniessen unsere mitgebrachten Leckerlies und Getränke

Bitte melde dich hier an

Foto: GK


Partner von Freizeit Dresden


Donnerstag, 23. August

Dresdner erzählen von ihren Radreisen

Eintritt kostenlos

Beginn 20.00 Uhr

Fahrrad XXL Emporon Dohnaer Straße 250
01257 Dresden (neben Kaufpark Nickern)

Keine Anmeldung erforderlich

 

Foto: Fahrrad XXL


Samstag, 25. August

Radtour mit Torsten vom Klosterteichplatz nach Possendorf weiter auf dem ehemaligen Bahndamm der Windbergbahn nach Gittersee (20 km)

Treff ist um 14 Uhr an der Haltestelle Klosterteichplatz (Bus 75).

Von hier radeln wir über Bannewitz, Rippien nach Possendorf. Von dort geht es weiter den ehemaligen Bahndamm der Windbergbahn über Welschhufe, Marienschacht (Bannewitz), Kleinnaundorf bis nach Gittersee. Wir erfahren etwas über die Geschichte der Windbergbahn und über den Bergbau in dieser Region. Es ist eine wunderschöne leicht abfallende Strecke, von wo aus wir einen schönen Blick auf Dresden und die Umgebung haben.

Bitte für die Kaffeepause Kuchen und Getränke selbst mitbringen bzw. wir versorgen uns in Possendorf damit.

Am Ende der Radtour besteht optional die Möglichkeit der Einkehr in einen Biergarten.

Die Radtour endet an der Haltestelle Coschütz (Tram 3) ca. 17:30 Uhr

Bitte melde dich hier an


Freitag bis Sonntag, 24. - 26. August

Isergebirge

Wir haben während einer Harrachovtour dieses Kleinod im benachbarten Isergebirge entdeckt und checken nun dort ein

Es erwarten uns 3 wunderbare Tage auf dem höchstgelegenen Punkt des Isergebirges mit Lagerfeuer und Romantik pur

Ausgebucht


Samstag, 01. September

Schöne Nachmittagsradtour zum Seerosenteich im Friedewald

Verpflegung (Kaffee, Getränke, Leckerlies etc. aus dem Rucksack)

Start ist 13.00 Uhr am "Elbsegler" (hinter dem Hotel Westin Bellevue)

Bitte melde dich hier an


Sonntag, 02. September

Wanderung

Der Stadtteil Dresden Plauen atmet Geschichte und ist sehr sehenswert. Gottlieb Traugott Bienert hat, zusammen mit seiner Frau, seine Zeit sehr bereichert und sich vom einfachen Müllerbuschen zu einem bedeutenden Fabrikanten entwickelt und dabei maßgeblich die kulturelle Landschaft Dresdens voran gebracht. wir erkunden diese Gegend und wandern zum Aussichtsturm, oberhalb der Bienertmühle 

Kaffee und Kuchen etc. bitte mitbringen, wir picknicken im Freien

Nach dem Picknick wandern wir zurück und können dann die Mühle besichtigen

Start ist 13.00 Uhr an der Bienertmühle in DD - Plauen (neben dem S - Bahn - Haltepunkt DD - Plauen)

Bitte melde dich hier an


Samstag, 08. September

Weingut Mariaberg, Spaargasse 1 in Meissen

Wir geniessen schon die Hinfahrt - vorbei an den rot leuchtenden Aroniafeldern - und im Weingut lassen wir es uns dann richtig gut gehen

Du kannst sowohl direkt anreisen oder mit uns per Rad nach Meissen fahren

Für die Radfahrer ist 16.00 Uhr start am Elbsegler (hinter dem Bellevue), die Anderen kommen bitte bis 17.45 Uhr direkt zum Weingut (bitte nicht später)

Du kannst alles mitbringen, was kulinarisch in die Besenwirtschaft passt - Käse, Gürkchen, Fettbemme etc. - den Wein bekommen wir natürlich direkt vom Winzer

Ein besonderes Highligth bildet dann die Rückfahrt ins nächtliche Dresden

Bitte melde dich hier an und gib bitte auch an, ob du direkt hinkommst oder mit uns und dem Rad fährst


Sonntag, 09. September, 12.30 Uhr

Weltreligionen mit Petra

Nach dem Kloster Panschwitz Kuckau, der Jüdischen Gemeinde Dresden und der Herrnhuter Brüdergemeine, besuchen wir nun die Russisch - Orthodoxe Kirche Hl. Simeon in Dresden

Herr Barnack führt uns direkt nach der Sonntagsmesse durch die Kirche und erläutert für uns seine Religion und ihren Einfluss im Alltag der Gläubigen

Treff bitte 12.15 Uhr vor der Kirche Fritz Löffler Strasse 19

Bitte melde dich hier an - Unkostenbeitrag 8 Euro


Samstag/Sonntag, 15./16. September

Erholung pur

Übernachten im romantischen Bauernhaus in Kottewitz bei Nossen

Wir fahren 10.00 Uhr in Fahrgemeinschaften nach Kottewitz und richten uns im Bauerhaus ein. Anschliessend helfen wir dort bei Aufräumarbeiten bis zum späten Nachmittag. (Bäume fällen, Holz spalten, Wiese mähen etc.)

Abends sitzen wir gemütlich zusammen und grillen. Am Sonntag gibts nochmal einen Arbeitseinsatz und nach dem Mittagessen besichtigen wir das nahe gelegene Rittergut. Anschliessend erfolgt die Heimfahrt.

Der Organisationsbeitrag entfällt, die Übernachtung ist kostenlos

Bitte melde dich hier an - Fahrer oder Mitfahrer?


Sonntag, 16. September

Entspannte Wanderung mit Torsten und Qi-Gong mit Rita in der Böhmischen Schweiz von Dolni Zleb rechtselbig (über Belevedere, Rosenkamm, Elbwarte, Kaiseraussicht) nach Decin (12 km)

 Treff ist um 9:30 Uhr im Hauptbahnhof vor dem Burgerking. Bitte pünktlich sein zwecks lösen von Kleingruppenkarte (ca. 8 Euro).

Wir fahren mit dem Zug um 9:59 Uhr (erster Wagen mit Umstieg Bad Schandau) bis Dolni Zleb. Hier setzen wir mit der Fähre über die Elbe. Jetzt wandern wir rechtselbig wie beschrieben. Unterwegs gibt es eine kleine Rast mit kleiner Verpflegung aus dem Rucksack. 

Rita bietet auf der Wanderung 2 bis 3 Qi-Gong Einheiten (Klopf-, Schüttel- und Atemübungen) von ca. 10 min zur Entspannung, Energetisierung und Kräftigung an.

In Decin werden wir Mittagessen (Böhmische Küche ca. 14 Uhr). Danach gehen wir zum Schloss und in den Park in Decin. Hier erfahren wir etwas über die Geschichte.

Mit dem Zug sind wir um 18:12 Uhr in Dresden.

Anmerkung: Zustieg unterwegs möglich. Bei Anmeldung bitte angeben!

Bitte melde dich hier an


Samstag, 22. September

Wanderung mit Birgit und Annette durch den Tzschoner Grund, Tzschoner Mühle und Einkehr in die Kümmelschänke

Treffpunkt ist 11.00 Uhr an der Endhaltestelle der "7" (Pennrich)

Bitte melde dich hier an

Foto: Kümmelschänke


Sonntag, 23.09., 13.00 Uhr ab Ullersdorfer Platz

Leichtes Urlaubserlebnisse - Abradeln

Die Saisaon neigt sich ihrem Ende zu und viele Erlebnisse warten darauf, geteilt zu werden

Wir radeln gemeinsam durch die Heide und suchen uns ein schönes Plätzchen, wo wir Kaffee trinken und über unsere Urlaubserlebnisse plaudern. Wenn du möchtest, bring' Fotos, Landkarten, Erinnerunsstücke - geteilte Freude, ist doppelte Freude

Verpflegung aus dem Rucksack, bring mit, was gut tut

Bitte melde dich hier an


Samstag, 29. September 2018

Elbaufwärts locken Glanz und Pracht
Stadtspaziergang mit Iris
 
Treff 13.30 Uhr an der DVB Verkaufsstelle Dresden Wilsdruffer Str./Postplatz
Wir erkunden Dresden mit Bus, Bahn und zu Fuß. 
U.a. Zwinger, Albertplatz, Weißer Hirsch und Loschwitz 
Eine Einkehr ist nicht geplant
Wandergerechtes Schuhwerk und eine gute Kondition ist für diesen Ausflug unbedingt erforderlich
 
Für dieses Angebot wird eine Monatskarte oder Tageskarte Zone Dresden benötigt
Kann vor Ort erworben werden
 
Bitte melde dich hier an
 

Samstag, 29. September

Deutsche Meisterschaften im Turnen in Leipzig

Wir fahren 10.00 Uhr ab Dresden und schauen uns den Mehrkampf der Damen an

Bitte melde dich hier an


Sonntag, 30. September

Apfeltour - Wanderung

Start ist 10.00 Uhr vor dem Haupteingang des Kaufparks Nickern

Wir wandern über malerische Pfade in das Obstanbaugebiet Borthen und laben uns an den süßen Früchten. Ein Besuch des Sächsisch - Böhmischen Bauernmarktes ist inklusive. Zurück sind wir gegen 17.00 Uhr

Bitte melde dich hier an


Samstag, 06.10., 13.30 Uhr ab Gasthof Weissig

Federball

Wir fahren in Fahrgemeinschaften in die Tennishalle nach Radeberg und spielen dort 2 Stunden Federball und Tischtennis

Anschliessend gibts die Siegerehrung mit Preisen und ein gemütliches Beisammensein

Schläger können vor Ort ausgeliehen werden

Bitte melde dich hier an - bitte auch schreiben: FB für Federball und TT für Tischtennis - du kannst auch beides angeben


Sonntag, 07. Oktober, 14.00 Uhr

Weltreligionen mit Petra

Nach der Jüdischen Synagoge, der Herrnhuter Brüdergemeine, der orthodoxen Kirche Dresden und dem Kloster in Panschwitz Kuckau, widmen wir uns nun dem Islam

Imam Wadr Ali führt uns durch die Moschee und erläutert für uns den Islam und seinen Einfluss im Alltag der Gläubigen.
Anschließend können wir bei einer Tasse Tee Fragen stellen, soviel das Herz begehrt
 
Treff ist 13.45 Uhr vor dem Islamischen Zentrum, Flügelweg 8
 

Bitte melde dich hier an - Unkostenbeitrag 8 Euro


Donnerstag, 11. Oktober

Reisebericht mit Klaus Gärtner

IRAN

Beginn 18.00 Uhr im wunderschönen Ortsamt Loschwitz - Grundstrasse 3 am Körnerplatz -neben der Standseilbahn, Buslinien "61", "62" und "84"

Keine Anmeldung erforderlich


Sonntag, 14. Oktober

Das Traumschiff mit Stephan

Kleine Wanderung und Reisevotrag - Start ist 15.00 Uhr am Ullersdorfer Platz

Stephan ist von 1977 - 2015 zur See gefahren. Die letzten 17 Jahre als Bootsmann auf der MS Deutschland, dem Traumschiff aus der ZDF Serie. Seine Erlebnisse sind ganz sicher spannend. Bevor wir uns diese anschauen und anhören, unternehmen wir eine kleine Wanderung durch die Dresdner Heide, um anschliessend beim "Griechen" am Ullersdorfer Platz gespannt zu lauschen und lecker zu essen

Bitte melde dich hier an

Foto: Stephan


Donnerstag, 18. Oktober, 19.00 Uhr

Reisebericht mit Gundolf

SKANDINAVIEN

Beginn 18.00 Uhr im wunderschönen Ortsamt Loschwitz - Grundstrasse 3 am Körnerplatz -neben der Standseilbahn, Buslinien "61", "62" und "84"

Keine Anmeldung erforderlich


Freitag, 19. Oktober

Vortrag: „Wirbelsäulenaufrichtung durch geistige Kraft nach Landa“
Mit Birgit Peters – Geistheilerin -
 
Einblicke in die Welt des Geistigen Heilens
Lass' dich faszinieren von der Kraft, die uns erschaffen hat und auch in der Lage ist uns zu heilen
Einige Kurzbehandlungen sind möglich, so dass du die Wirkungen live erleben kannst
Unkostenbeitrag 8 Euro
 
Beginn 18.00 Uhr im wunderschönen Ortsamt Loschwitz - Grundstrasse 3 am Körnerplatz -neben der Standseilbahn, Buslinien "61", "62" und "84"
 
Bitte melde dich hier an

http://www.heilerin-birgit-peters.de/


Samstag, 20. Oktober

Dame - Turnier im Windham - Garden Hotel in Leubnitz Neuostra

Das wir der Hammer und auf dieGewinner warten tolle Preise

Wir starten 14.00 Uhr im genannten Hotel mit dem Turnier und gegen 18.00 Uhr ist Siegerehrung

Das Regelwerk bekommst du nach deiner Anmeldung geschickt

Bitte melde dich hier an

Foto

https://www.bütic.de/


Mittwoch, 24. Oktober, 19.00 Uhr

Alles Käse oder was?

Käseverkostung inklusive Wein, Prosecco, Oliven, Brot und natürlich Käse in den feinsten Variationen, vornehmlich aus Rohmilch in der Fromagerie Weck - am Schillerplatz
 
Lecker
 
Kosten je Person - 29,90 Euro komplett
 
Bitte melde dich hier an
 

Foto: Pixabay


Donnerstag, 25. Oktober

Reisebericht mit Gundolf

AUF DEN SPUREN DER SEIDENSTRASSE IN USBEKISTAN

Beginn 18.00 Uhr im wunderschönen Ortsamt Loschwitz - Grundstrasse 3 am Körnerplatz -neben der Standseilbahn, Buslinien "61", "62" und "84"

Keine Anmeldung erforderlich


Samstag, 27.10., Kegeln

6 Preise sind ausgelobt - natürlich dürfen die Damen zuerst auswählen

Wir treffen uns 13.30 Uhr am Gasthof Weissig

Wer schon einmal dabei war weiß, dass es einfach wunderbar ist, eine ruhige Kugel zu schieben - echtes Kegeln also. Wir kegeln 2 Stunden (10 Euro inklusive Organisation) und danach können wir noch gemütlich abfeiern

Bitte melde dich hier an und schreib' bitte auch, was du mitbringst - Männer die Getränke, Frauen das Essen

Bitte bring dir auch Besteck und einen Teller mit, Gläser sind vorhanden

 


Sonntag, 28. Oktober  - 17.00 Uhr

Das feine "Pullmann" im Herzen Dresdens

Wieder dürfen wir in einem der schönsten Hotels unserer Stadt zu Gast sein und am Ende der Führung bekommen wir ein edles Gedeck zum Vorzugspreis im edlen Ambiente serviert

Wir erleben den beeindruckenden Blick von oben auf die Prager Strasse, erfahren etwas zum geheimnisvollen Zimmer Nummer 1403 und zu den vielen Facetten der Geschichte, welche das Hotel hautnah erlebt hat

Gesamt für Kuchen/Torte, Kaffee, Orangensaft/Sekt/Or. - 19 Euro

Bitte melde dich hier an

Foto: booking.com


 
Mit Iris in die Radeberger Brauerei
 
Am 3. November 2018 werden wir uns  13 Uhr am Ullersdorfer Platz treffen und nach Radeberg wandern
 
In der Brauerei angekommen, können wir uns auf eine Führung mit kleiner Verkostung freuen.
Dauer ca. 2 Stunden
Im Anschluss fahren wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück zum Ausgangspunkt

Kosten Führung und Organisationsbeitrag 20 Euro

Bitte melde dich hier an

Foto: Radeberger Brauerei


Donnerstag, 08. November

Hurtigruten mit Inka

Reisevortrag

„Trotz strahlendem Sonnenschein sorgt der heftige, manchmal eisige Wind auf Deck dafür, dass man die raue, fast unberührte Natur Norwegens bis auf die Haut spürt. Man glaubt, in eine andere Welt einzutauchen. In eine Natur von schroffer, kühler und doch faszinierender Schönheit. Lasst euch einladen zu einer Reise durch die bizarre Gebirgswelt der Fjörde, über den Geiranger Fjörd, den Trollstegen, den Polarkreise, die Lofoten, den Trollfjörd bis zum Nordkap.“

Beginn 18.00 Uhr im wunderschönen Ortsamt Loschwitz - Grundstrasse 3 am Körnerplatz -neben der Standseilbahn, Buslinien "61", "62" und "84"

Keine Anmeldung erforderlich

Foto: Inka


Samstag, 10. November

Kochen und Qi-Gong mit Rita und Torsten


Sonntag, 11. November

Leichte Spätherbst - Nachmittagswanderung zum Bilz - Bad (ohne Baden) zum Kaffeetrinken, Quatschen und Erholen

Start ist 13.00 Uhr an den Landesbühnen und gegen 17.00 Uhr sind wir wieder am Ausgangspunkt zurück

Bitte melde dich hier an


Donnerstag, 15. November

Reisevortrag mit Sabine

Wandern und Kultur auf dem Dach des Balkans - Rila- und Piringebirge, Sofia, Schwarzes Meer

Wandern und anschliessend Baden - so war es

Beginn 18.00 Uhr im wunderschönen Ortsamt Loschwitz - Grundstrasse 3 am Körnerplatz -neben der Standseilbahn, Buslinien "61", "62" und "84"

Keine Anmeldung erforderlich


Donnerstag, 22. November

Vortrag

Faszination Glas - Flaschen, deren Herstellung und Verarbeitung- von der Antike bis zur Gegenwart"

Beginn 18.00 Uhr im wunderschönen Ortsamt Loschwitz - Grundstrasse 3 am Körnerplatz -neben der Standseilbahn, Buslinien "61", "62" und "84"

Keine Anmeldung erforderlich


Freitag, 23. November

Showdance Weltcup

Wir fahren bereits das 5. Mal zu dieser

WELTMEISTERSCHAFT

Mit Worten ist es nicht zu beschreiben

Inmitten von Sportlern/Menschen aus aller Welt sitzend, genießen wir gemeinsam die grandiosen Showdanceformationen und das zu einem genial geringen Preis, denn am Show - Final - Abend kostet die Karte weit mehr

Ganze Geschichten werden von - mitunter bis zu 30 tollen Tänzern/Innen - auf der Bühne erzählt. The Winner des letzten Jahres war die Story eines schwer kranken Menschen - erzählt im Tanz. Unglaublich beeindruckend. Der Hammer!!!

Weltmeisterschaften eben - und wir dürfen dabei sein

Abfahrt ist 13.00 Uhr ab Bahnhof Neustadt (Fahrgemeinschaften), zurück sind wir gegen 23.00 Uhr. Die Karte kostet 11 Euro plus 2 Euro Organisation

Bitte melde dich hier an


Samstag, 25. November

Der stille Sound von Strießen - das Gründerzeitviertel

Geführter Rundgang durch Strießen mit anschliessender Einkehr in ein besonderes Restaurant

Start ist 14.00 Uhr vor dem Kino "Cinemax" am Schillerplatz/Hüblerstrasse

Bitte melde dich hier an


Mittwoch, 05.12.

Der schönste Weihnachtsmarkt unserer Stadt

Schrottwichteln - ein Riesenspaß

Wir treffen uns wie in jedem Jahr um 17.00 Uhr vor der Frauenkirche Eingang C, bummeln zusammen über den Neu - und den dortigen Weihnachtsmarkt. Irgendwo halten wir an und quatschen und geniessen - nur 1 Euro Organisationsbeitrag

Jeder bringt bitte fürs Schrottwichteln bitte ein Päckchen/Paket mit, darin kann durchaus etwas enthalten sein, was wider des guten Geschmacks rangiert und unbedingt aus euerm Haus verschwinden sollte

Bewährt hat sich auch, lustige Texte mitzubringen und so wird es ein wunderschönes Erlebnis. Auch empfehlenswert: Thermobecher zum warmhalten der Getränke

Bitte melde dich hier an

Foto: Neuland


Silvester 2018/2019

Wir checken in eine der schönsten Bauden des gesamten Böhmischen Mittelgebirges, unmittelbar am Fuße der Lausche, vom 29.12.2018 - 01.01.2019 ein. Wanderungen, Skifahren und natürlich eine zünftige Silvesterfeier, werden uns den Start in das neue Jahr versüssen (Ü/F/O 95 Euro je Person)

http://www.luzickabouda.cz/luzicka-bouda-de.html

Bitte melde dich hier an - Fahrer oder Mitfahrer?

Foto: Luzicka Bauda


 2019 2019 2019 2019 2019 2019 2019 2019 2019 2019 2019 2019 2019 2019 2019


Freitag, 04. Januar

GROSSER JAHRESRÜCKBLICK MIT TANZ UND VORAUSSCHAU AUF 2019

Wie in jedem Jahr, ist dies ein besonderer Höhepunkt

Es werden über 1000 Fotos zu sehen sein -  man setzt sich nach dem Essen einfach mit einem Glas Wein vor die Leinwand und schwelgt in Erinnerungen

Ein toller Abend erwartet uns, denn auch all eure Anregungen finden hier ihren Platz

Gut geeignet auch für Neueinsteiger

Einlass 17.00 Uhr (Essen) - Beginn des Jahresrückblicks ist 19.00 Uhr

Feldschlösschen Stammhaus - Budapester Strasse 32

Vor dir liegt ein toller Abend und ein freies Wochenende

Empfehlenswert ist auch das kostenlos zu besichtigende Museum vor Ort

Bitte melde dich hier an


Sonntag, 13. Januar, 14.00 Uhr ab Standseilbahn Talstation

EDELRUNDGANG NUMMER 8

Es gibt wieder viel zu entdecken und bei jedem, bisherigen Rundgang kam Neues hinzu. So rundet sich das Bild Dresdner Geschichte mehr und mehr und es wird immer interessanter

Den schönen Ausklang gestalten wir, wie immer, im Körnergarten

Bitte melde dich hier an


Samstag, 09. März - Freitag, 15. März

Abnehmender Mond

Fastenwoche in der Sächsischen Schweiz - Basenfasten

Auch für Männer sehr geeignet

Im Weinberghaus - einem traumhaft schön gelegenen Ferienhaus mit 9 sehr großen und perfekt eingerichteten Ferienwohnungen zur Alleinnutzung

Partner/Innen in der gleichen Wohnung bezahlen nur die Hälfte des Preises

Inklusive sind zertifizierter Fastenleiter, Wanderungen, Kurs Autogenes Training, Yoga, Sauna

Frühsport, Massagen und Wanderungen sind optional

Basenfasten stellt die schonendere Methode zum Fasten nach Buchinger dar und beinhaltet trotzdem alle Rituale, um Körper und Seele zu reinigen. Zudem bereitet es wesentlich besser auf die Zeit nach dem Fasten vor. Beim gemeinsamen Zubereiten unserer Speisen haben wir jede Menge Spaß und es gibt einen regen Austausch der Erfahrungen. Du bekommst vor dem Fasten umfangreiches Material, wie du dich durch Entlastungstage auf diese Woche vorbereiten kannst. Eine Rezeptesammlung und ganz viel neue Lebenskraft nimmst du nach der Woche mit nach Hause

Starte mit guten Vorsätzen in den Frühling und reinige deinen Körper und deinen Geist beim Fasten von allem Überflüssigen

Bei Interesse bitte unverbindlich melden, so bekommst du schnell alle Unterlagen

http://www.weinberghaus-saechsische-schweiz.de/unser-haus.html


Ostersonntag, 21. April 2019

06.00 Uhr Treff  am Artesischen Brunnen gegenüber dem Albertplatz

Osterwasser holen und Galafrühstück an der Elbe (überdacht)

Bitte melde dich hier an


Sonntag, 28. April

Leichte Frühlings - Radeltour

Treff ist 13.30 Uhr am Kugelhaus - gegenüber dem Hauptbahnhof

Wir fahren gemächlich zum Bismarkturm Tzschertnitz, von welchem wir einen grandiosen Blick über Dresden haben. Nach getaner "Arbeit", suchen wir uns ein schönes gemütliches Cafe. Hier lassen wir den Nachmittag ausklingen

Bitte melde dich hier an


Mittwoch, 01. Mai

Wir treffen uns 11.00 Uhr am Bahnhof in Pirna, wandern gemeinsam zum dortigen DDR - Museum und erinnern uns daran, was war

Anschliessend gibts echte Soljanka und einen tollen Film - für Essen und Getränke ist gesorgt

Bring mit, was dir in der DDR - Zeit wichtig war und vielleicht auch noch ist. Egal ob FDGB - Ausweis oder den der Deutsch Sowjetischen Freundschaft, bis hin zu Orden und Medailien. Du kannst auch in Pionierkleidung kommen oder du streifst dir das FDJ Hemd über und erzählst Honeckerwitze. Eben alles, was Lust auf ein tolles Miteinander macht. Hab' Mut, es macht (siehe 1. Mai 2018) unglaublich viel Spaß und verbindet

Mainelke nicht vergessen

Bitte melde dich hier an

Foto: DDR - Museum Pirna


Samstag, 04. Mai

Wandern - Rhododendrongarten Wachwitz und Grillen im Garten bei Roland

Start ist 14.00 Uhr am Körnerplatz neben der Standseilbahn

In der Tradition nun schon zum 4. Mal und immer wieder wunderschön

Da vor dem Grillen das Wandern steht, packt euch bitte entsprechend Verpflegung ein

Maximal 15 Teilnehmer

Bitte melde dich hier an


Sonntag, 05. Mai

Wildkräuterführung mit Christina (Heilpraktikerin)

Start ist 10.00 Uhr am Gasthof Weissig, Dauer etwa 2 Stunden

Bitte melde dich hier an


Samstag, 25. Mai

Leichte Nachmittags - Radtour

Wir fahren 14.00 Uhr ab Ullersdorfer Platz in den Kräutergarten der Klinik Arnsdorf und genehmigen uns dort einen "leckeren Nachmittag" im Kräutergarten

Dieser beginnt jetzt zu blühen und so wird das ein entspannter Nachmittag mit lieben Menschen

Für Radfahrneueinteiger ist dies genau die richtige Tour

Bitte bring einige Leckereien und vielleicht auch ein Weinchen, Prosecco oder Orangensaft nebst Glas mit, denn wir sitzen bei entsprechendem Wetter im Freien

Außerdem ist der Platz überdacht und wer vielleicht mit dem Zug zurück fahren möchte, kann die S - Bahn ab Arnsdorf (fährt direkt zum Neustädter und Hauptbahnhof) nutzen

Ein Picknick sozusagen und jedes Jahr ein wunderschönes Erlebnis

Bitte melde dich hier an - möchtest du mit dem Auto hinzukommen, schreib es bitte auch hier hinein

Im Bild die "Verpiss dich Pflanze"

31. Mai. - 02. Juni

Harrachov - der alljährliche Hit unserer Angebote

Preiswert, Schön, Erholsam

All inklusive (außer Mittagessen) 80 Euro

Du kannst wandern oder biken und vor allem mit anderen Menschen deine Eindrücke teilen

Für die Grillabende am Lagerfeuer bringt jeder eine Spezialität mit

Bitte dich hier an, Fahrer oder Mitfahrer?

 


Pfingstsamstag, 08.06. - Samstag, 15.06.(1 Woche richtiger Urlaub)

Erholung pur im Strandhaus - direkt an der Steilküste der Hohwachter Bucht vor uns nur die Ostsee und jede Menge Freude

Wir haben in diesem wunderschönen Anwesen bereits 2 x Silvester gefeiert und nun werden wir uns die frische Seeluft 1 Woche lang um die Köpfe sausen lassen und uns prächtig erholen. Ein gemeinsames Kaminzimmer sorgt dafür, dass wir auch am Abend gemütlich zusammensitzen können und so wird das einer der Höhepunkte des laufenden Jahres. Wer möchte, nutzt die Angebote "Turmhügelburg", "Fährüberfahrt nach Dänemark" und "Schinkenräucherei Bad Malente" oder planscht nur im Wasser

Eine ganze Woche Ostsee - was kann schöner sein - und das zum Selbstkostenpreis von 185 Euro, inklusive Verpflegung (ausgenommen Mittagessen)

Bitte melde dich hier an - Fahrer oder Mitfahrer? Hier kannst du auch im Vorfeld deine Fragen stellen

Foto: Gut Waldersee


Freitag bis Sonntag, 21.-23. Juni Paddeln im Spreewald

Immer wieder ein tolles Erlebnis

Bitte melde dich hier an


Sonntag, 30. Juni - Kirschtour

13.00 Uhr ab Schillergarten

Leichte Radtour nach Borthen

Am einzigen Berg der Tour, schieben wir die Räder nach oben und dann haben wir einen der schönsten Ausblicke auf Dresden und in die Sächsische Schweiz 

Nun folgen die "Süßen Früchtchen" und hernach eine wunderschöne Abfahrt nach Kreischa, Lockwitz und DD

Ein wunderbares Durchatmen ist garantiert

Bitte melde dich hier an


Samstag/Sonntag - 06./07. Juli (Anmeldeschluss ist am 15. Mai)

Bautzen

Diese Stadt bietet unglaublich viel Geschichte und Gegenwart

Du kannst sowohl mit dem Rad (10.00 Uhr ab Ullersdorfer Platz), oder auch mit dem Auto anreisen - die Radtour ist übrigens eine wahrliche Genusstour, denn sie führt uns über eine flache, ausgewählte Strecke direkt nach Bautzen (61 km) und sie ist landschaftlich unbescheiblich schön. Zunächst radeln wir über den alten Bahndamm bis nach Stolpen, weiter geht es an der Weesenitz (also flaches Streckenprofil) nach Putzkau und von dort aus erreichen wir Bautzen

Übernachten werden wir in einer preiswerten Pension

Programm am Samstag - Treff im Alten Bierhof mit Blick auf die Alte Wasserkunst und erstes "Zischen" nach getaner Arbeit (herrlich)

Einrichten in der Pension

Besuch einer Kulturveranstaltung

Absacker

Sonntag - Laaaaanges, gemeinsames Frühstück und morgendlicher Stadtrundgang  entlang der alten Wehrtürme bzw. zur freien Verfügung für jene, welche mit dem Auto angereist sind

Die Radfahrer machen sich auf zur Rückfahrt über Panschwitz - Kuckau (Kloster) nach Rammenau (Mittagessen) und Radeberg (Eis essen), hin zur Heimat DD - eine einfach (e) geniale Tour

Bitte melde dich hier an - Radfahrer - Autofahrer - Mitfahrer?

Foto: Pixabay


Samstag, 13. Juli

Brunnentour

Start ist 14.00 Uhr am Brunnen "Stille Wasser" auf dem Albertplatz. Der Weg führt uns zu den schönsten Brunnen der Stadt und am größten Brunnen Dresdens trinken wir gemütlich gemeinsam Kaffee. Bring' einfach im Rucksack mit, was dir dafür geeignet erscheint

Bitte melde dich hier an


Sonntag, 14. Juli

Mückentürmchen

Wir fahren 10.00 Uhr ab Bahnhof Neustadt mit dem Zug nach Altenberg und touren von dort aus auf dem Erzgebirgskamm zum Mückentürmchen. Die Strecke ist lediglich 9 km kurz und bietet viel. Nachdem wir uns gestärkt haben, erfolgt die lange und herrliche Abfahrt über Lauenstein nach Heidenau und Dresden. E sgeht dabei permanent bergab und somit ist dies eine chte Genußtour und wirklich für alle locker schaffbar

Verpflegung aus dem Rucksack und am Mückentürmchen

Bitte melde dich hier an

Foto: Komarivizka


Samstag/Sonntag, 03./04. August

Leipzig

Wir fahren 08.30 Uhr ab Bahnhof Neustadt (Parkplatz) in Fahrgemeinschaften in diese markante Kulturstadt

Stadtführung, Uni - Tower, Mädlerpassage, Auerbachs - Keller, Thomaskirche, Rathaus, Nikolaikirche, Brühlsche Höfe, Gewandhaus, Cafe Riquet mit Kaffeetrinken und Völkerschlachtdenkmal (größter Denkmalsbau Europas) stehen auf dem Plan. Am Abend besuchen wir das Kabarett "Academixer"

 Bitte melde dich hier an - Fahrer oder Mitfahrer?


Sonntag, 0. August

Bogenschiessen

Unter fachkundiger Anleitung legen wir uns die Pfeile zurecht

Wir fahren mit den Rädern 13.00 Uhr ab dem Ullersdorfer Platz durch die Heide nach Radeberg (kurze, leichte Strecke) Wenn du deine Pfeile auch ohne vorherige Fahrradtour abschießen willst, solltest du 13.45 Uhr am Schloß Klippenstein in Radeberg auf uns warten. Bitte schreib' dies auch in deine Anmeldung - Gesamtpreis für Organisation und Bogenschiessen 12 Euro

Bitte melde dich hier an
 

07./08. September

Görlitz

Diese Stadt bietet nicht nur tagsüber sehr viel. Wir fahren in Fahrgemeinschaften am Samstag 09.00 Uhr ab Gasthof Weissig dorthin und übernachten auch in dieser Stadt, weil besonders auch die Kneipen ganz viel Gesprächsstoff bieten. Eine ausführliche Stadtführung, mit einem Schlenker nach Polen am Nachmittag, erschliesst uns alle Sehenswürdigkeiten, welche wir in 2018 nicht aufsuchen konnten. Danaqch kann jeder seinen individuellen Wünschen nachgehen, bevor wir uns zum abendlichen Kneipenbummel wieder zusammenfinden. Auch die wunderschönen Hallenhäuser besehen wir uns bei Nacht in voller Romantik

Am Sonntag machen wir einen Abstecher zum Berzdorfer See und lassen uns dort die frische Luft um die Nase wehen. Gemeinsam macht das sehr viel Spaß. Unser Mittagessen nehmen wir auf der Landeskrone ein, verbundne mit schönen Blicken auf die beginnende Herbstfärbung 

Bitte melde dich hier an - Fahrer/Mitfahrer


Samstag, 21. September, 13.00 Uhr ab Gasthof Weissig

Kloster St. Marienstern Panschwitz Kuckau und Ostroer Schanze

Leichte Wanderung

Wir fahren in Fahrgemeinschaften in das Kloster St. Marienstern

Dort hast du die Möglichkeit, im Klosterladen zu stöbern und - vor allem - den wunderschönen Kräutergarten zu bewundern, bevor wir uns auf eine kleine, beschauliche Wanderung zur Ostrower Schanze begeben, wo wir unsere mitgebrachten Leckereien geniessen. Packt dazu bitte ein was euch - und ggf. auch den Anderen - schmeckt - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt

Bitte melde dich hier an - Fahrer oder Mitfahrer? Gesamtpreis für die Führung durch den Kräutergarten und Organisation 10 Euro


Sonntag, 22. September

Radtour nach Wehlen und Rathen (leichte Tour)

Start ist 10.00 Uhr am Schillergarten (Treff unter dem Blauen Wunder)

Dies ist eine wunderschöne Radtour, welche uns entlang des Elbe - Radwegs zu den genannten Zielen führt. Beginnende Herbstfärbung und ganz viel Sehenswertes inklusive

Der Rückweg verläuft entlang des Elbe - Radweges linkselbig (Fähre in Rathen) nach Pirna. Hier geniessen wir Eis der besonderen Art und fahren danach entspannt nach Dresden zurück

Verpflegung aus dem Rucksack

Bitte melde dich hier an

 


Donnerstag, 10. Oktober

Sao Tome und Principe - 2 Inseln am Äquator mit Gaby

Bitte melde dich hier an


Samstag, 07. Dezember

Mit Iris auf den Spuren des Romans „Der Turm“ und romantischer Weihnachtsmarkt am Körnerplatz

Start ist 13.00 Uhr an der Talstation der Standseilbahn

Bitte melde dich hier an